Handreichung zur Gestaltung von Verträgen an Ganztagsschulen

Das Ministerium für Schule und Berufsbildung des Landes Schleswig-Holstein hat im April 2012 die "Handreichung zur  Gestaltung von Verträgen im Rahmen von Ganztagsschulen und Betreuungsangeboten an Schulen in Schleswig-Holstein" veröffentlicht.

Download als pdf-Dokument (Stand 12/2015)

Diese Handreichung verfolgt das Ziel, Trägern von genehmigten Offenen Ganztagsschulen und Betreuungsangeboten in der Primarstufe oder an G8-Gymnasien eine Hilfestellung bei der Gestaltung von Verträgen mit Institutionen und Personen zu geben, welche die unterrichtsergänzenden Ganztags- und Betreuungsangebote in der jeweiligen Schule vor Ort erbringen. Die Handreichung wurde vom Bildungsministerium an alle Träger von Ganztags- und Betreuungsangeboten sowie an die jeweiligen Schulen im Land versendet. Sie steht außerdem auf der Sonderseite Ganztagsschulen im Bildungsportal zur Verfügung und wird dort laufend aktualisiert.

Begleitend zur Herausgabe dieser Handreichung bietet der Autor, Herr Prof. Dr. Nebendahl, in Zusammenarbeit mit der Serviceagentur "Ganztägig lernen" Schleswig-Holstein an verschiedenen Terminen Informationsveranstaltungen sowie Beratungsforen zum Thema "Rechtlich auf der sicheren Seite - Gestaltung von Verträgen mit Betreuungs- und Ganztagspersonal“ an.