02 Gemeinschaftsschule Handewitt

Wir reichen nicht nur eine Hand - sondern beide!

Schulart: Gemeinschaftsschule mit Grundschul- und Förderzentrumsteil und gymnasialer Oberstufe,
Offene Ganztagsschule 

Alter Kirchenweg 38, 24983 Handewitt
Tel. 0 46 08 - 90 03 28
Fax 0 46 08 - 90 03 20
ogs[at]gemeinschaftsschule-handewitt.de
www.ogs-handewitt.de

Schulleiter: Andreas Pawellek
Kontakt Ganztag: Sabine Johannsen

 

Das Profil unserer Ganztagsschule

Wir sind eine Schule für alle Kinder und Jugendlichen, unabhängig von ihren individuellen Begabungen, Stärken und Schwächen sowie Herkunft. Wir halten die Entscheidung über den zu erreichenden Schulabschluss möglichst lange offen, um den Jugendlichen die Zeit zu geben, ihre Begabungen zu erkennen und ihre Ressourcen optimal zu nutzen. Unsere Schule ist Lern- und Lebensort, an dem die Schülerinnen und Schüler lernen, selbstbewusst zu denken und verantwortungsvoll zu handeln. Das ist auch der Grund, warum die Gemeinschaftsschule Handewitt einen besonderen Schwerpunkt auf die Koordination von Vor- und Nachmittag legt. Mit regelmäßigen Umfragen in der Schüler- und Elternschaft fragen wir den Bedarf im Offenen Ganztag und im Mittagsband ab. Durch regelmäßige Teilhabe an Schulleiterrunden und Schulleiterklausuren findet eine intensive Zusammenarbeit zwischen Vor- und Nachmittagskräften statt. In den regelmäßigen Teamsitzungen der OGS pflegen wir eine ergiebige Reflexionskultur. Dabei handeln wir nach folgenden Grundsätzen: Jeder ist uns wichtig! Jeder wird gebraucht! Wir wollen niemanden zurücklassen.

 

Darin sind wir besonders gut

Wir reichen nicht nur eine Hand – sondern beide, und zwar allen an unserer Schule: um zusammenzuführen zu halten einzutauchen auszuprobieren voran zu gehen und keinen zu verlieren. Gemeinsam Lösungen finden, Fähigkeiten entdecken, Ziele erreichen - für einander Zeit zu haben und Träume zu verwirklichen, das sind unsere Stärken! Eine Schule für alle als Lebens- und Lernort, dafür setzen wir uns ein! Wir sind ein Teil davon!

 

Unser Projekt im Rahmen des Netzwerks

Schüler für Schüler „Ich sehe was, was du nicht siehst!“

Schülerinnen und Schüler aus dem Sek I und dem Sek II Bereich helfen ihren Mitschülerinnen und Mitschülern, die freiwillig im Nachmittag ihr Wissen festigen und vertiefen möchten. Im Rahmen der OGS möchten wir unseren Jugendlichen, qualifiziert als Jugendgruppenleiter, im Nachmittag die Möglichkeit geben, ihr Wissen in den verschiedenen Fachgebieten weiterzugeben. Hierzu gehören zum Beispiel Fremdsprachen, alle Unterrichtsfächer, aber auch eine intensive Hausaufgabenbetreuung.

 

Rahmenbedingungen

Ganztag: Offene Ganztagsschule seit 2002
Ganztagsangebot an 4 Tagen/Woche
in der Zeit von 12.00-15.30 Uhr
800 am Ganztagsbetrieb teilnehmende Schüler/-innen

Schüler/-innenzahl: 1100

Kooperationspartner/-innen: Sportverein Handewitt, Jugendzentrum Handewitt, DLRG Handewitt, Reiterhof Handewitt, Fitnessstudio Handewitt, Kreis Jugendhilfe Schleswig/Flensburg, First-Help Südtondern, Fahrschule Handewitt

Personal: 8 Kräfte in den Bereichen Leitung / Organisation / Betreuung und ca. 50 Kursleiter/-innen

Träger Gemeinde Handewitt in Kooperation mit dem Förderkreis Freunde der Gemeinschaftsschule Handewitt e.V.

 

Schulflyer