16 Grundschule Bickbargen, Halstenbek

Gemeinsam besser lernen

Schulart: Grundschule, Offene Ganztagsschule

Bickbargen 115, 25469 Halstenbek
Tel. 0 41 01 - 4 46 02
Fax 0 41 01 - 40 24 83
Grundschule-Bickbargen.Halstenbek[at]Schule.LandSH.de
www.bibags.de

Schulleiterin: Barbara Burton
Kontakt Ganztag: Kerstin Ullmann

 

Das Profil unserer Ganztagsschule

Die Grundschule Bickbargen ist eine drei- bis vierzügige Grundschule im Kreis Pinneberg an der Peripherie zur Millionenstadt Hamburg. Beim Lernen werden unsere 319 Schülerinnen und Schüler von 18 Lehrkräften, zwei Lehramtsanwärterinnen, einer Sonderschullehrkraft, einer Erzieherin und zwei FSJlern sowie unserem Pool pädagogischer Mitarbeiter/-innen im Ganztag unterstützt. Unser Ziel ist es, unsere Schülerinnen und Schüler individuell zu fördern. Alle Kinder sollen sich gemäß unserem Motto „Gemeinsam besser lernen“ in der Schule wohlfühlen. Hierzu gehören differenzierte Lernangebote und die Unterstützung bei den Hausaufgaben durch Lehrkräfte und Mitschüler/-innen, aber auch unsere Konfliktlotsen. Dass alle Mitarbeiter/-innen für die Sorgen und Nöte unserer Kinder ein offenes Ohr haben, ist für uns selbstverständlich.

 

Darin sind wir besonders gut

Das ganztägige Angebot ermöglicht es, Kinder durch kulturelle Angebote zu fördern und ihnen unterschiedliche musische Bereiche zu erschließen. Instrumentalkurse (Flöten und Gitarre), Angebote im kreativen Bereich (aktuell in Kooperation mit einem Bildhauer) und das Tanzprojekt unserer 4. Klassen sind aus dem Schulalltag nicht wegzudenken. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf einer engen Zusammenarbeit mit unseren Lerntherapeutinnen, die Kindern mit Schreib-, Lese- oder Rechenschwierigkeiten helfen. Kindern mit Konzentrationsproblemen bieten wir das Hör-Training „Audiva“ an. Inzwischen haben wir 7 feste Kooperationspartner/-innen, mit denen Verträge abgeschlossen wurden. Regelmäßige Treffen, offene Diskussionen und partnerschaftlicher Umgang miteinander sind Garant für die dauerhaften Kooperationen.

 

Unser Projekt im Rahmen des Netzwerks

Ganztägige Beschulung – auch der Kinder mit Präventionsbedarf – und Weiterentwicklung von Hausaufgaben

Wir arbeiten an einem Konzept, um die Angebote des vormittäglichen Lernens mit denen des Nachmittags inhaltlich zu verbinden. Ein Aspekt dabei ist die Evaluation und die (Neu-)Gestaltung von Hausaufgaben bzw. Lernzeiten. Eine weitere Herausforderung ist für uns im kommenden Schuljahr, dass zunehmend mehr Kinder aus den 1. Klassen an allen Wochentagen den Offenen Ganztag besuchen. Den besonderen Bedürfnissen dieser Kinder gerecht zu werden, ist uns ein großes Anliegen und soll in das Gesamtkonzept integriert werden.

 

Rahmenbedingungen

Ganztag: Offene Ganztagsschule seit 2004
Ganztagsangebot an 5 Tagen/Woche in der Zeit von Mo-Do 12-16 Uhr und Fr von 12-15 Uhr
170 am Ganztagsbetrieb teilnehmende Schüler/-innen

Schüler/-innenzahl: 319

Kooperationspartner/-innen: VHS Halstenbek, Musikschule Pinneberg, Kita Schule Bickbargen, Capriole, Büchereien Halstenbek, Vfl Pinneberg, Halstenbeker Turnerschaft

Personal: 4 fest angestellte Mitarbeiterinnen, ca. 20 Honorarkräfte, Koordinatorin, Buchhalterin, Steuerberaterin

Träger: Gemeinde Halstenbek in Kooperation mit dem Schulverein Bickbargen e.V.

 

Schulflyer