Informationsveranstaltung „Rechtlich auf der sicheren Seite – Gestaltung von Verträgen mit Betreuungs- und Ganztagspersonal, mit besonderem Blick auf das Weisungsrecht"

Dienst- und Fachaufsicht
Die Leitung einer Ganztagsschule ist organisatorisch, insbesondere aber auch hinsichtlich rechtlicher Fragen eine Herausforderung: „Wer hat die Verantwortung für die Organisation?“, „Wer darf Anweisungen geben?“, „Wie sieht es mit der Aufsicht aus?“, „Welche Absprachen sind für eine gute Zusammenarbeit aller nötig und wer muss wie informiert werden?“.
Insbesondere klare Regelungen zur Dienst- und Fachaufsicht sind bei den Beschäftigten nicht selten unbekannt. Oft ist nicht klar, wer an einer Ganztagsschule diese Funktionen wahrnimmt und welche Bedeutung die jeweilige Aufsichtsführung hat. Dienst- und Fachaufsicht liegen nur teilweise in einer Hand, Arbeits- und Schulrecht stehen gleichberechtigt nebeneinander. Daraus leiten sich viele Fragen ab.
Um diese Fragen soll es im ersten Teil der Informationsveranstaltung mit Prof. Dr. Nebendahl gehen.
 
Gestaltung von Verträgen mit Ganztags- und Betreuungspersonal
Im zweiten Teil stellt Prof. Dr. Nebendahl den Umgang mit der „Handreichung zur Gestaltung von Verträgen im Rahmen von Ganztagsschulen und Betreuungsangeboten an Schulen in Schleswig-Holstein“ vor und gibt Hinweise zur Vertragsgestaltung: „Welchen Vertrag schließt wer mit wem?“, „Welche unterschiedlichen Vertragsmöglichkeiten sind möglich?“, „Wie ist das Personal versichert?“, „Was gehört in einen Kooperationsvertrag?“ u.s.w.
Prof. Dr. Nebendahl aus der Kanzlei BROCK MÜLLER ZIEGENBEIN hat im Auftrag des Bildungsministeriums des Landes Schleswig-Holstein die Handreichung zur Gestaltung von Verträgen erarbeitet. Die Handreichung wurde im April 2012 veröffentlicht und Ende 2015 aktualisiert.
Alle Ganztagsschulen im Land sowie die jeweiligen Träger von Ganztags- und Betreuungsangeboten haben eine Handreichung erhalten.
 
 
Zielgruppe
Schulträger, Träger von Ganztag- und Betreuungsangeboten sowie im besonderen Maße Schulleitungen, Ganztagskoordination und weitere kooperierende Träger

Datum
09.10.17 14:00 - 18:00
Ort
Amt Südtondern
Marktstraße 12 , 25899 Niebüll
Partnerveranstaltung
Nein